Gleichstellung

Auf dieser Seite möchte ich die Arbeit der Gleichstellungsstelle des Amtes KLG Heider Umland vorstellen. Mein Name ist Inga Mumme und ich bin seit Dezember 2020 die hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte des Amtes.

Als Gleichstellungsbeauftragte setze ich mich ein für:

  • Förderung der Chancengleichheit der Geschlechter
  • Abbau struktureller Benachteiligung
  • Vertretung aktueller geschlechterpolitischer Themen gegenüber Politik und Öffentlichkeit
  • Netzwerkarbeit mit Fachverbänden zu gleichstellungspolitischen Themen
  • Organisation öffentlicher Fachveranstaltungen
  • Durchführung von Kampagnen

Veranstaltungshinweise

Gewaltprävention für Kinder

In den Herbstferien 2022 bieten die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes KLG Heider Umland und des Amtes Kirchspielsgemeinden Eider zwei Kurse zur Gewaltprävention für Kinder an. Die Kurse sind für alle Kinder der Amtsgemeinden zwischen 8 und 12 Jahren geöffnet. 
Der Kurs wird gemeinsam mit der EWTO Akademie Rolf Beier aus Lohe-Rickelshof. Ziel ist es, dass die Kinder sich selbstsicher durchsetzen können, Gefahren- und Gewaltsituationen frühzeitig erkennen und ihnen entgehen oder im Notfall sich wehren können. Die EWTO Akademie kann auch unterfolgendem Link besucht werden: WingTsun (wt-heide.de)

Wann und wo finden die Kurse statt? Jeder Kurs beinhaltet 2 Einheiten à 1,5 Stunden. Der Kurs in Lohe-Rickelshof  findet am 10.10.2022 und 12.10.2022 jeweils von 10:00 - 11:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Lohe-Rickelshof statt. Der Kurs in Linden findet am 17.10.2022 und 19.10.2022 jeweils von 10:00 - 11:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Linden statt.

Was sollen die Kinder mitbringen? Lust am Lernen, genügend zu trinken, bequeme Kleidung und Turnschuhe mit hellen Sohlen und 15 € Selbstbeteiligung (Für Kinder aus Wöhrden werden die Kosten durch die Gemeinde getragen.)

Wie können die Kinder angemeldet werden? 
Per Mail oder direkt im Amt Eider bis zum 12.09.2022 bei: Frau Dorothee Schröder.
Kirchspielsschreiber-Schmidt-Straße 1
25779 Hennstedt
+49 4836 990 81
Dorothee.Schroeder@amt-eider.de

Hilfsangebote

Wenn Sie Hilfe benötigen, nicht mehr weiterwissen oder sich über Ihre Situation austauschen wollen, wenden Sie sich an die rechts genannten Nummern oder Online-Beratungsangebote.

Bei Fragen wenden Sie sich auch an die Gleichstellungsbeauftragte im Amt KLG Heider Umland: Inga Mumme

Sie suchen die Gleichstellungsbeauftragte Ihrer Gemeinde?

Auf der Seite der Landesarbeitsgemeinschaft der hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten in S-H finden Sie alle Kolleginnen.  
Wer wir sind - www.gleichstellung-sh.de

Zurück