Gleichstellung

Auf dieser Seite möchte ich die Arbeit der Gleichstellungsstelle des Amtes KLG Heider Umland vorstellen. Mein Name ist Inga Mumme und ich bin seit Dezember 2020 die hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte des Amtes.

Als Gleichstellungsbeauftragte setze ich mich ein für:

  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Abbau struktureller Benachteiligung von Frauen und Mädchen
  • Vertretung aktueller frauenpolitischer Themen gegenüber Politik und Öffentlichkeit
  • Netzwerkarbeit mit Fachverbänden zu gleichstellungspolitischen Themen
  • Organisation öffentlicher Fachveranstaltungen
  • Durchführung von Kampagnen

Veranstaltungshinweise

Die Unbeugsamen- ab dem 26.08. im Kino

DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung. Politikerinnen von damals kommen heute zu Wort. Ihre Erinnerungen sind zugleich komisch und bitter, absurd und bisweilen erschreckend aktuell. Verflochten mit zum Teil ungesehenen Archiv-Ausschnitten ist dem Dokumentarfilmer und Journalisten Torsten Körner („Angela Merkel – Die Unerwartete“) eine emotional bewegende Chronik westdeutscher Politik von den 50er Jahren bis zur Wiedervereinigung geglückt. Die Bilder, die er gefunden hat, entfalten eine Wucht, die das Kino als Ort der politischen Selbstvergewisserung neu entdecken lässt. Ein erkenntnisreiches Zeitdokument, das einen unüberhörbaren Beitrag zur aktuellen Diskussion leistet.

Der hochaktuelle Film startet am 26.8. bundesweit in den Kinos. Weitere Infos und Trailer unter: www.dieunbeugsamen-film.de

Führen, Intene Kommunikation und Fehlerkultur im Change Management

23.09.2021 18 Uhr Hybridveranstaltung in Brunsbüttel

Wie beeinflussen weibliche Führung, interne Kommunikation und Fehlerkultur das Change Management im Rahmen der Digitalisierung in der Arbeitswelt?
–  Plauderei aus dem Nähkästchen einer Unternehmerin.

Melanie Bangert ist Expertin für betriebliches Gesundheitsmanagement und Trainerin in allen Bereichen der Gesundheitsförderung. Mit ihrer Kompetenz und viel Humor unterstützt sie Unternehmen eine gesundheitsfördernde Kultur aufzubauen und nachhaltig zu gestalten. Außerdem ist sie Business Mentorin speziell für Frauen in Führungspositionen. Denn Sie weiß, welchen Herausforderungen Frau in der Arbeitswelt begegnet.

Anmeldung bis 20. September 2021 an gleichstellungsstelle@dithmarschen.de

 

herCAREER - Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen

Die herCAREER ist Deutschlands einziger Karrieremesse, die alle Aspekte einer weiblichen Karriereplanung thematisiert und damit Frauen bei ihrer beruflichen Entwicklung – sei es im Angestelltenverhältnis oder mit eigenem Unternehmen – umfassend unterstützt. Die Messe richtet sich an Studierende, Absolvent:innen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründer:innen und findet am 16. und 17. September 2021 im Münchner MOC statt.

Über die Messe hinaus bietet herCAREER ganzjährig eine professionelle Plattform und schafft Netzwerke für Frauen rund um ihre Karriereplanung. Sie bei Jobeinstieg, Aufstieg, Wiedereinstieg oder eigener Gründung unterstützend zu begleiten, ist ihr Ziel.

Vorbilder sollen sichtbar gemacht werden und den Teilnehmer*innen die Möglichkeit gegeben werden, weitere Netzwerke zu erschließen, um ihre Karriere – ob mit oder ohne Kinder – weiter voranzubringen.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter www.her-career.com.

Brustkrebsausstellung - Komm' wie du bist!

Vom 20. - 24. September im Elbforum in Brunsbüttel.
Begleitende Fachveranstaltungen sind in der Abbildung aufgeführt.

Hilfsangebote

Wenn Sie Hilfe benötigen, nicht mehr weiterwissen oder sich über Ihre Situation austauschen wollen, wenden Sie sich an die unten genannten Nummern oder Online-Beratungsangebote.

Bei Fragen wenden Sie sich auch an die Gleichstellungsbeauftragte im Amt KLG Heider Umland: Inga Mumme.

weitere Gleichstellungsbeauftragte Dithmarschens

Kreis Dithmarschen:Sandra StadniczukTel.: 0481/ 971547
sandra.stadniczuk@dithmarschen.de
Stadt Heide:Gabriela PetersenTel.: 0481/ 6850150
gleichstellungsstelle@stadt-heide.de
Stadt Brunsbüttel:Gabriele HoschekTel.: 04852/ 391149
gabriele.hoschek@stadt-brunsbuettel.de
Amt Mitteldithmarschen:Barbara KamphusmannTel.: 04831/ 9597205
b.kamphusmann@mitteldithmarschen.de
Amt Kirchspielslandgemeinde Eider:Dorothee SchröderTel.: 04836/ 99081
dorothee.schroeder@amt-eider.de
Amt Burg- Michaelisdonn:Roswitha JoneleitTel.: 04825/ 930574
roswitha.joneleit@burg-st-michaelisdonn.de
Amt Marne-Nordsee:Meike HuesTel.: 04851/ 959672
info@amt-marne-nordsee.de
Amt Büsum-Wesselburen:Swanhilt Möbius-StaatsTel.: Swanhilt Möbius-Staats
gleichstellungsbeauftragte@amt-buesum-wesselburen.de

Landesarbeitsgemeinschaft der
hauptamtlichen kommunalen
Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten
in Schleswig-Holstein

www.gleichstellung-sh.de
Zurück