Aktuelle Verfahren

Hier finden Sie eine Übersicht der zurzeit laufenden Bauleitplanverfahren der Gemeinde Weddingstedt mit Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange. Bei allen Plänen, deren Verfahren noch nicht abgeschlossen ist, können sich im Laufe des weiteren Verfahrens noch inhaltliche Änderungen ergeben.

Abgeschlossene Verfahren, die durchgeführt wurden, finden Sie im Archiv. Hier können Sie dann z. B. aus den entsprechenden Bebauungsplänen die baulichen Festsetzungen entnehmen, die eventuell für Ihr geplantes Bauvorhaben relevant sind.

 

Öffentliche Auslegung der Entwürfe der 11. Änderung des Flächennutzungsplanes und den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 15 der Gemeinde Weddingstedt

Öffentliche Auslegung des Entwurfs der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Weddingstedt

Die Gemeinde Weddingstedt hat in ihrer Sitzung am 19.06.2019 den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss für die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes gefasst.

Die öffentliche Auslegung findet hierzu statt. Den gesamten Bekanntmachungstext können Sie hier einsehen.

Folgende Unterlagen liegen aus und können eingesehen werden:

-Planzeichnung der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Weddingstedt

-Begründung der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Weddingstedt

-Kooperationsvereinbarung zum Stadt-Umland-Konzept der Region Heide-Umland

-Stellungnahmen aus der Beteiligung nach § 4 Abs. 1 BauGB

-Landschaftsplan Weddingstedt (siehe unten unter Archiv des Landschaftsplanes)

-Informationspflichten bei der Erhebung von Daten im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach dem BauGB

Archiv

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Bauleitplanverfahren der Gemeinde Weddingstedt, die abgeschlossen wurden.

Archiv der Bebauungspläne

NummerGebietsbezeichnungNutzungsarteinzusehende Unterlagen
1, 2. ÄnderungBeidseitig der Straße Amselweg und zwischen den Straßen Feldstraße und MeisenwegWohnbebauungSatzung
2, 2. ÄnderungSüdwestlich der Ostroher Straße und östlich des ÖsterwegesWohnbebauungSatzung
Teilaufhebung BP 2Nordöstlich der Ostroher Straße, westlich des Kirchenweges und westlich des Österweges  Satzung
2, 3. ÄnderungSüdwestlich der Ostroher Straße (K 43) und östlich des Alten LandwegesWohnbebauungSatzung
4Nördlich der Industriestraße, westlich des Weddinghusener WegesGewerbegebietSatzung
4, 1. ÄnderungNördlich der Industriestraße, westlich des Weddinghusener WegesGewerbegebietSatzung
4, 2. ÄnderungNördlich der Industriestraße, westlich des Weddinghusener WegesGewerbegebietSatzung
4, 3. ÄnderungNördlich der Industriestraße, westlich des Weddinghusener WegesGewerbegebietSatzung
4, 4. ÄnderungNördlich der Industriestraße, westlich des Weddinghusener WegesGewerbegebietSatzung
4, 5. ÄnderungNördlich der Industriestraße, westlich des Weddinghusener WegesGewerbegebietSatzung
4, 6. ÄnderungNördlich der Industriestraße, westlich des Weddinghusener WegesGewerbegebietSatzung
5Östlich des Alten Landweges und nördlich des Ahornweges sowie westlich der Bergkoppel und nördlich des Wohngebietes am AhornwegWohnbebauungSatzung
5, 1. ÄnderungÖstlich des Alten Landweges und nördlich des Ahornweges sowie westlich der Bergkoppel und nördlich des Wohngebietes am AhornwegWohnbebauungSatzung
7Bebauung an der Kreisstraße (K 58)WohnbebauungSatzung
9Östlich des Kirchenweges, und südlich des sogenannten QualenwegesWohnbebauungSatzung
10Südlich des Torfweges, östlich des Alten Landweges und westlich des MittelwegesWohnbebauungSatzung
11Westlich der Straße Am Pool und nördlich der westlichen Bebauung der Straße Am PoolSO-ReiterhofSatzung
12Bebauung Fasanenweg WohnbebauungSatzung
13Südlich des Fasanenweges, östlich der Ostroher StraßeWohnbebauungSatzung
13, 1. ÄnderungWestlich des Fasanenweges, östlich der Ostroher Straße (K 43)WohnbebauungSatzung
VHB 14Nördlich des Feldweges „Am Kugelfang“, östlich der K 43 (Ostroher Straße)“SO-PV-AnlagenSatzung
VHB 16Westlich der Dorfstraße und nordöstlich der Bundesstraße 5MischgebietSatzung
VHB 17Bundesstraße 5 zwischen den Hausnummern 40 und 44 MischgebietSatzung
18Südlich des vorhandenen Kindergartens, westlich des Alten Landweges und östlich der Bahnlinie Hamburg-WesterlandFläche für den Gemeinbedarf-KindergartenSatzung

 

Zurück