Ortsentwicklungskonzept Nordhastedt

Die Gemeinde Nordhastedt stellt derzeit ein Ortsentwicklungskonzept auf. Gemeinsam mit der Firma CIMA Beratung und Management GmbH und mit Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger will die Gemeinde ein Konzept erstellen, das die Herausforderungen und wichtigen Projekte für die nächsten Jahre benennt und Lösungsvorschläge aufzeigt. Der Auftakt zur Konzepterstellung wurde am 08.06.2022 gemacht. Hier wurden mit der Gemeindevertretung zunächst Material und Ideen gesammelt. Als nächster Schritt fand der Ortsrundgang mit anschließendem Workshop am 03.09.2022 statt.  Am 26.10.2022 folgte dann die  Beteiligung von Kindern und Jugendlichen.

Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Beteiligung und die vielen Ideen, die bei diesen Veranstaltungen gesammelt und diskutiert werden konnten.

Protokoll zum Ortsrundgang

Protokoll der Kinder- und Jugendbeteiligung

Am 22.11.2022 kam die Lenkungsgruppe zur Analyse der Ergebnisse aus den Beteiligungen zusammen. Am 24.01.2023 hat sich dann die Lenkungsgruppe getroffen, um ein Handlungsprogramm zu erarbeiten und Schlüsselprojekte zu identifizieren. Anfang März sollen zu diesen Schlüsselprojekten Workshops mit Expertinnen und Experten stattfinden. 

Über die gesamte Laufzeit des Prozesses zur Erstellung des Ortsentwicklungskonzeptes ist eine eigene Website online. Dort finden Sie weitere Informationen und können auch digital am Prozess mitwirken. 

Zur Website www.zukunft-nordhastedt.de kommen Sie hier.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen, sich auch weiterhin aktiv in den Prozess einzubringen. Nur mit Ihren und Euren Ideen kann ein lebendiges Konzept für Nordhastedt entstehen.

Chronik

Nordhastedt besitzt eine umfangreiche Chronik, die stetig weitergeführt wird. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Horst Göpfert

Schulweg 4a

Tel.: 04804/1211

Mobil: 0151/28778748

goepferthorstgmxde

Neu ab 2019:

An jedem 3. Donnerstag im Monat findet von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr eine Chronik Stöberstunde in der Olen Schrieverie statt. Alle Einwohner sind herzlich eingeladen!

Zurück