Neuverpachtung des Gastronomiebetriebes im Sportztentrum in der Gemeinde Hemmingstedt

Die Gemeinde Hemmingstedt sucht zum 01.08.2022 oder nach Vereinbarung einen neuen Pächter (m/w/d) für die Gastronomie im Sportzentrum.

Das Sportzentrum befindet sich inmitten der Gemeinde und ist Anlaufstelle für Vereine und Verbände, Bürgerinnen und Bürger sowie externer Gäste.

Momentan besteht die Gastronomie aus mehreren kleinen Veranstaltungsräumlichkeiten und einer Kegelbahn.

Im Zuge der Neuverpachtung soll das Objekt, in den nächsten ein bis zwei Jahren, zu einer modern gestalteten Gaststätte um- und angebaut werden. Mit einer dann gut ausgestatteten, geräumigen Gastroküche incl. Kühlräumen ist das Lokal vielseitig verwendbar. Mit einem zusätzlichen teilbaren Gastraum für 100 Personen und einer großen Außenterrasse sind Privat- und Vereinsveranstaltungen bestens durchführbar. Auch die regelmäßigen Sportveranstaltungen beleben das Geschäft. Des Weiteren wird die bestehende Kegelbahn zu einer attraktiven Bowlinganlage umgestaltet. Voll ausgestattete Sanitärräume, ausreichend Parkplätze sowie Barrierefreiheit runden das Objekt ab.


Haben wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte eine schriftliche Bewerbung bis zum 01.02.2022 an das Amt KLG Heider Umland, Kirchspielsweg 6, 25746 Heide oder per E-Mail an info@amt-heider-umland.de

Bei weitergehendem Interesse führen wir Sie gerne durch die Räumlichkeiten und machen Sie mit den Besonderheiten des Standortes vertraut.

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich gerne an den Bürgermeister Herrn Busdorf, unter der E-Mail Adresse: buergermeister@hemmingstedt.de

 

Zurück