Sie sind hier: Startseite

Druckversion

Postanschrift:

  Amt KLG Heider Umland

  Der Amtsvorsteher

  Kirchspielsweg 6 

  25746 Heide

  Telefon: 0481 605-0 (Zentrale)
  Telefax: 0481 605-70
  info(at)amt-heider-umland[dot]de

  Opens external link in new windowSo finden Sie uns!

  Opens external link in new windowSo erreichen Sie uns mit dem ÖPNV!


Logo Stadt-Umland-Konzept - Öffnet internen Link in aktuellem Fenster

Logo Entwicklungsagentur Region Heide AöR - Öffnet externen Link in neuem Fenster

Logo Gewerbepark Westküste - Öffnet externen Link in neuem Fenster

Logo Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein - Öffnet externen Link in neuem Fenster

Logo Neuer Personalausweis - Öffnet externen Link in neuem Fenster

Logo Breitbandkompetenzzentrum Schleswig-Holstein - Öffnet externen Link in neuem Fenster

Logo Kabel Deutschland WLAN HotSpot - Öffnet externen Link in neuem Fenster

Foto von Amtsvorsteher Martin Nienhüser

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

im Namen des Amtes Kirchspielslandgemeinde Heider Umland mit seinen 11 amtsangehörigen Gemeinden begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Internetseite.

Unser Amt wurde zum 01.01.2008 aus den bisherigen Ämtern Heide-Land und Weddingstedt neu gegründet. Im Dienstleistungszentrum in der Kreisstadt Heide sind die rund 30 Beschäftigten unserer Verwaltung bei jedem Anliegen gern behilflich und stehen Ihnen nach Absprache auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Für den Bereich der Wirtschaftsförderung und der Umsetzung des Stadt-Umland-Konzeptes (SUK) hat das Amt mit der Stadt Heide zusammen die Entwicklungsagentur Region Heide gegründet.



30.01.2014

Neue Ausstellung des Heider Fototreff "Ex-Kurs" ab 01.02.2014

Der Heider Fototreff “Ex-Kurs“ zeigt:
REISEWEGE

Es handelt sich bei der neuen Ausstellung um  Reisefotos aus Cornwall, Fischland, Darß, Prerow, Zingst und des Nordseeküstenradweges Schweden und Norwegen.

Opens internal link in current windowweiterlesen...


Aktuelle amtliche Bekanntmachungen

Donnerstag 10. April 2014 Ostrohe

Öffentliche Unterrichtung und Erörterung über die Aufstellung der Teilaufhebung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 4 der Gemeinde Ostrohe

Montag 24. März 2014 Neuenkirchen

Bekanntmachung nach § 10 Abs. 3 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)